Sendersuchlauf

Mit folgenden Informationen können Sie einen Sendersuchlauf bei Ihrem DVB-C Empfänger durchführen.

Je nach TV-Gerät müssen oder können nicht alle Werte eingegeben werden. Weitere Informationen zum Suchlauf Ihres TV-Gerätes finden Sie in der Bedienungsanleitung oder erhalten Sie beim Support des Herstellers. 

 

Verwenden Sie, sofern verfügbar, einen manuellen Suchlauf, welcher die Eingabe einer Netzwerk ID ermöglicht.

 

Eingaben: 

Startfrequenz  314'000 KHz (314 MHz)
Symbolrate  6900 
Konstellation (Const.)  Auto oder 256 QAM
LCN  Ein
Netzwerk ID siehe Tabelle

 

Netzwerk ID: 

1 (empfohlen) RTL HD / Pro7 HD Sat1 HD Sender werden vorne in die Senderliste eingefügt und RTL SD / Pro7 SD Sat1 SD Sender ans Ende verschoben.
360 RTL SD / Pro7 SD Sat1 SD Sender werden vorne in die Senderliste eingefügt und RTL HD / Pro7 HD Sat1 HD Sender ans Ende verschoben.
368 Suchlauf in Züberwangen oder Zuzwil

 

Weitere Informationen zum Suchlauf diverser DVB-C Empfänger finden Sie in unserem Downloadbereich.